Im Garten werden Absturzsicherungen an von Mauern gestützten Absätzen und an Treppenaufgängen Händläufe benötigt. Hier geben wir eine kleine Auswahl an Ideen für Geländer aus Edelstahl, Stahl feuerverzinkt und Cortenstahl. Allen Geländern gemeinsam ist, dass diese als Module so vorbereitet sind, dass sie einfach und in fast allen Fällen ohne zu schweißen montiert werden können.

Ein besonderes Element ist das Geländer auf Pflanztrögen. Diese sorgen dafür, dass im Terrassen- und Penthousebereich die nötige und vorgeschriebene Höhe als Absturzsicherung und damit als Geländerersatz erreicht wird.

Edelstahlgeländer mit Rundpfosten, alle Elemente können ohne Schweißen montiert werden

   

Edelstahlhandlauf mit Pfosten und großer
Grundplatte, montiert auf Boden

Edelstahlhandlauf auf Pflanztrog, montiert
als Absturzsicherung mit Querstäben

Edelstahlhandlauf mit Flachpfosten und Grundplatte,
Montage ohne Schweißen

Edelstahlhandlauf mit Winkelpfosten, U-förmig, und Grundplatte,
Montage ohne Schweißen

Die Ausfachungsmöglichkeiten zwischen den Pfosten sind nahezu unbegrenzt.
Folgende Varianten sind besonders beliebt:

           

Beispiel Querstäbe                 Beispiel Lochblech         Beispiel Glasscheibe

Jedes Geländer ist unterschiedlich - in Abmessung, Typ, Einbau, Oberfläche und Material. Schicken SIe uns Ihre Wünsche und Ihr Aufmaß, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können.

Folgende Oberflächen sind möglich:

BEISPIEL STAHL FEUERVERZINKT

Edelrostoptik
Cortenstahl vorgerostet
Werkstoff-Nr.: 1.8965    

Edelstahl
Oberfläche rotex-geschliffen
Werkstoff-Nr.: 1.4404

Metall farbbeschichtet
nach RAL oder DB
Feinstruktur

Stahl feuerverzinkt
nach
DIN EN ISO 1491

 

Technische Produktinformation/
Montagehinweise GELÄNDER für den Garten
pdf-Datei, 4 Seiten (pdf, 316 kB)